Freunde der Fischwaid e.V.

 

Aktuelles:

Jubiläumsfischen 12. Mai 2018

Wieder bei hervorragendem Wetter fand am 12.05.2018 unser Vereinsfischen zum 50jährigen Bestehen unseres Vereins exklusiv für unsere Vereinsmitglieder statt. Natürlich gab es neben den prachtvollen Fischen auch einige Preise zu vergeben.


Die Erstplatzierten sind:

1. Dennis Kaltwasser
2. Stefan Hirner
3. Peter Frey


Preisträger Jubiläumsfischen Mai 2018


Hier noch ein paar Eindrucke von der gelungen Veranstaltung:

 




Jetzt neu auf unserer Internetseite Vereinstextilien bestellen.

Ab sofort könnt Ihr in unserem Onlineshop verschiedene Textilien erwerben. Neben T-Shirts in verschiedenen Farben und Größen, findet Ihr auch Hoodies oder Jacken. Es ist für jeden etwas dabei, egal ob Erwachsene, Jugendliche oder Kinder. Schaut einfach mal vorbei entweder oben rechts oder gleich "Hier" klicken.

Hier ein paar Beispiele:



Anfischen 2018

Bei herrlichen Wetter fand am vergangen Samstag, 21.04.2018 unser Ansfischen statt. Viele Fischer kamen zur Veranstaltung. Hier nochmal ein Dank an Alle. Unser Würstelexpress hat die Fischer während der Veranstaltung am "Hotspot" mit Essen und Getränke versorgt. Nach dem Fischen stand noch die Siegerehrung aus. In geselliger Runde wurde mit Speis und Trank dann noch gefachsimpelt.

Die Gewinner des Anfischen:

 

1. Rolf Ziebauer, 3 Forellen mit 2190 Gramm

2. Manfred Stypmann, 3 Forellen mit 2110 Gramm

3. Hubert Münch, 3 Forellen mit 2040 Gramm

4. Kurt Zehrer, 3 Forellen mit 2030 Gramm

5. Horst Albert, 3 Forellen mit 1960 Gramm

 

Gewinner 1. - 3. Platz, Anfischen 2018 mit 2. Vorstand Lothar Jilka


Hier noch ein paar Eindrücke :-)



Sonderarbeitsdienst am 24.02.2018

Eigentlich bei herrlichem Sonnenschein fand an den Gewässern "Zanderweiher" und "Pastweiher" der erste Arbeitsdienst in diesem Jahr statt. Doch der Sonnenschein trügte, denn der kalte Wind pfiff über die zugefrorenen Seen und es war bitterkalt. Am Zanderweiher wurde das Schilf zurückgeschnitten und ein paar kaputte Bäume gefällt. An den Pastweihern wurden sturmgeschädigte Bäume geschnitten.


Jahreshauptversammlung und Neuwahl Vorstand 2018

Der neue Vorstand stellt sich vor:

Jahreshauptversammlung 2018

Von Links: 1. Kassier (Peter Schwankhart); Kassenrevisor (Martin Buchner); 2. Vorstand (Lothar Jilka); 2. Jugendwart (Michael Ahammer); 1. Vorstand (Hans Haas); Schriftführer (Kai Schüller); 2. Gewässerwart (Franz Münch); 1. Jugendwart (Karsten Mischke); Gerätewart und Arbeitsdienstkoordinator (Stefan Schwankhart); 1. Gewässerwart (Christoph Schulz);

Am 23.02.2018 fand wieder die alljährliche Jahreshauptversammlung statt, bei der wieder zahlreiche Mitglieder anwesend waren. Der Saal in unserer Vereinswirtschaft Gasthof Gross, war bis auf wenige Plätze gefüllt.

Jahreshauptversammlung 2018

Dieses Jahr stand neben den üblichen Tagesordnungspunkten auch die Neuwahl des Vorstandes an.

Zwei, der bisherigen Vorstandsmitglieder, Schriftführerin Christine Treiber und 1. Gewässerwart Johann Treiber sind aus dem Vorstand ausgeschieden und stellten sich für die Neuwahl nicht mehr zur Verfügung. Wir danken den beiden Vorstandsmitgliedern für Ihre geleistete Arbeit in den letzten Jahren.

Jahreshauptversammlung 2018

Für die Neuwahl stellten sich die bisherigen Vorstandsmitglieder, 1. Vorstand Hans Haas, 2. Vorstand Lothar Jilka, 1. Kassier Peter Schwankhart, 2. Kassier Kai Schüller, 1. Jugendwart Karsten Mischke, 2. Jugendwart Michael Ahammer und 2. Gewässerwart Franz Münch wieder zur Verfügung.


Kapitaler Fang am Zanderweiher 17.05.2017

Lieber zu spät als gar nicht :) -Unser Vereinsmitglied Hans Weber, konnte in den Abendstunden einen schönen Graskarpfen landen. Größe: 95 cm, Gewicht: 24 Pfund

Petri Heil an Dich Hans !!


Teilt uns doch bitte Eure schönen Fische mit, die Ihr gefangen habt: kontakt@freunde-der-fischwaid.de



Forellenbrutaufzucht mittels Brutrohr/Brutkasten Feburar 2018

Anfang Februar hat unser 1. Vorstand, Hans Haas in unserem Vereinsgewässer Glonn einen Brutkasten mit 5.000 Forelleneiern installiert. Dabei ist es wichtig, das nach dem Einbringen in das Gewässer in regelmäßigen Abständen der Bruteierbestand überprüft wird. Die abgestorbenen Eier müssen dann sorgfältig entfernt werden. Wenn die Brutfische schlüpfen verlassen sie eigenständig den Brutkasten und suchen sofort am Gewässergrund Unterschlupf.



Weihnachtsfeier 2017

Am 09.12.2017 fand wieder mit großer Beteiligung unsere jährliche Weihnachtsfeier im Gasthof Gross in Bergkirchen statt. Der besinnliche Teil wurde musikalisch diesmal unterstützt durch die "Bacherner Stubenmusi". Natürlich kam auch wieder dieses Jahr der Nikolaus und hatte Einiges zu berichten. Im Anschluss fand wieder die Versteigerung statt, die unserer Lothar Jilka wieder hervorrragend durchgeführt hat. Gegen Ende der Feier gab es natürlich wieder unsere Tombala.